Kauf auf Rechnung | Versandkostenfrei ab 60 € | Sicheres Einkaufen

Meine Füße haben mich fast umgebracht!

Margarete hat uns überzeugt! Sie war früher immer in hübschen Schuhen unterwegs. Bis sie mit über 50 gemerkt hat, dass sich das rächt. Lesen Sie hier wie Margarete mit einem Trick Ihre Ausgehschuhe zu bequemen Schuhen umfunktioniert hat. Und sich heute so fühlt als könnte sie einen Marathon laufen:

"Ich war früher immer in ,schicken Schühchen´ unterwegs: Als ich noch arbeitete im Job, am Wochenende beim Stadtbummel, wenn wir bei Freunden eingeladen waren, zum Einkaufen… es gab kaum eine Gelegenheit, wo ich mal nicht meine hübschen Schuhe trug. Oft waren die unbequem und ich war froh, wenn ich dann wieder Zuhause war und die Füße befreien und hoch legen konnte.  Wenn Sie denken, ich war dann schlauer, und habe am nächsten Tag bequeme Schuhe getragen, irren Sie sich! Am nächsten Morgen habe ich mich wieder in irgendeinen anderen schönen Schuh gezwungen. Aber wie sagt man so schön: Schönheit muss leiden!!! Das ist leider allzu wahr! Wie oft taten mir die Füße weh, aber Hauptsache ich war schnieke. Erst jetzt, jenseits der 50 habe ich gemerkt, dass sich das rächt.

margareteEs kam die Zeit, in der ich am liebsten nur noch in Turnschuhen herum gelaufen wäre!


Denn irgendwann kämpfte ich mit dem, was die schicken Schühchen meinen armen Füßen über die Jahre hinweg angetan haben! Ich bin mir sicher, dass ich meinen Füßen und den vielen kleinen, zarten Knöchelchen darin keinen Gefallen getan habe! Wie oft sieht man Frauen mit deformierten Füßen, Hallux Valgus, weil sie jahrelang in hochhackigen Pumps herum gelaufen sind und ihre armen Füße gequält haben? Heute bin ich schlauer!

Heute bringt mich keiner mehr in diese feinen Ausgehschuhe, ohne meine AgilStep-Einlagen!

Glauben Sie nicht, dass ich heute auf meine schicken Schühchen verzichte! Denn schöne Kleidung und Schuhe sind für mich ein Lebensgefühl. Und man kann ja nicht immer und überall in Turnschuhen herum laufen. Aber meine schicken Schuhe quälen mich nicht mehr! Denn in jedem Paar meiner schönen Ausgehschuhe habe ich ein Paar AgiliStep-Einlagen!

AgiliStep macht selbst aus einem Ausgehschuh einen Bequemschuh!

fuesse-gelenkeDie Sohlen machen jeden Schuh zu einem Sneaker, einem Turnschuh. Das Fußbett ist so weich, als würden Sie auf Wolken gehen. Denn es handelt sich um einen Spezialschaum, der von der NASA entwickelt wurde. Die Anzüge von Astronauten müssen den gewaltigen Kräften standhalten, die beim Start und der Landung von  Raketen auf den Körper wirken. Dieser Schaum der Astronautenanzüge befindet sich dank AgiliStep in Ihren Schuhen und federt jeden Schritt ab. Sie machen 210 Millionen Schritte in Ihrem Leben, laufen 4 Mal um die Erde. Und das alles auf diesen zarten Füßen, die Ihr gesamtes Körpergewicht tragen müssen

Haben Sie schon einmal überlegt, welch zarte, kleine Knöchelchen sich in Ihren Füßen befinden müssen? Manch ein Knöchelchen ist nicht größer, als das von einem kleinen Hühnchen! Und haben Sie sich schon einmal überlegt, was Sie diesen zarten Knöchelchen zumuten, viele Jahre lang? Dass diese empfindlichen, feinen Körperteile sich dann irgendwann melden müssen, liegt quasi auf der Hand.

Mit AgiliStep könnte ich einen Marathon laufen

Ich habe AgiliStep inzwischen in allen Schuhen, sogar in meinen Hausschuhen und auch in meinen Turnschuhen. Meine Füße haben sich dadurch wirklich erholt und ich fühle mich, als könnte ich einen Marathon laufen. Wir waren auf der Hochzeit meiner Nichte, natürlich hatte ich wieder Pumps an, aber ich habe den ganzen Abend getanzt. Sogar mein Mann in seinen Anzugschuhen war kaum von der Tanzfläche zu bekommen, denn natürlich ist auch er überzeugt von AgiliStep. Im Setangebot sind diese Sohlen so günstig, dass man wirklich die ganze Familie damit versorgen und in allen Schuhen welche haben kann."


Eva Bolling, Gesundheits-Expertin bei Dr. Hall unterstreicht die Bedeutung von AgiliStep-Einlegesohlen:

"Der visco-elastische Memory-Formschaum hat seinen Ursprung in der Weltraumforschung. Bei der Entwicklung dieses Materials wurde das Ziel verfolgt, Vibrationen, wie sie beim Start einer Rakete auftreten, bestmöglich abzufedern. Von dieser Entwicklung profitieren nun Ihre Füße, indem Stöße beim Laufen angenehm gedämpft werden."