Man hat festgestellt, dass oft Entzündungen und nicht das Cholesterin  der eigentliche Grund für Herzerkrankungen sind. Kürzlich hat ein Team von Forschern, darunter ein Arzt, die ersten Verknüpfungen zwischen Herzkrankheit und Entzündung festgestellt und dass die Gewichtsabnahme bei Übergewicht oder Fettleibigkeit die Entzündung reduziert.

Weiter lesen >>